"A perfect fit"

Lampe & Schwartze

1998 - Fusion zur Lampe & Schwartze KG

„A perfect fit“: Die beiden Firmen fusionieren zur Lampe & Schwartze KG, die sich zu einem der führenden deutschen Assekuranzunternehmen in Deutschland entwickelt.

2000 - Übernahme der Assekuradeurfirma Bartels & Lüth

Übernahme der alteingesessenen Assekuradeurfirma Bartels & Lüth

2003 - Verstärkung der Zeichnungsstelle Bremen

Übertragung des Bestandes der Northern auf die Condor Allgemeine Versicherungs-AG im Rahmen der selbstständigen Tochterfirma Zeichnungsstelle Bremen.

2007 - Gründung der Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG

Gründung der Tochterfirma Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG

2008 - 150 Jahre Firmengeschichte

Im Jahr 2008 zeichnet Lampe & Schwartze bevollmächtigte Risiken für über 30 europäische Versicherungsunternehmen. Darüber hinaus vertritt das Unternehmen als Hauptbevollmächtigter, d.h. als offiziell ernannte Niederlassung für Deutschland, einen großen europäischen Spezialversicherer.

2010 - Eintritt von Thomas Haukje als geschäftsführender Gesellschafter

Am 01.07.2010 tritt Thomas Haukje als neuer geschäftsführender Gesellschafter in die Firma ein.